Konstantin Päßler

Konstantin ist kein Showman – er ist die Show. Mit Pomade im Haar und seinem Stil von gestern, moderiert er sich charmant in die Herzen seiner Schwiegermütter und derer, die es noch werden wollen. Als einziger Amateur
des Quintetts, arbeitet Konstantin nebenher als Marketing Manager von Luxus-Parfums.

Konstantin Päßler fing mit 13 an Posaune zu spielen. Er ist Bundespreisträger „Jugend Musiziert“ und war Mitglied im LandesjugendJazzorchester und dem Ensemble Reunion Jazz.

Als schwarzes Schaf der BRASSerie studierte er als einziger nicht Musik, sondern Marketing und Konsumforschung in Berlin und Paris. Nach mehreren Stationen in ganz Europa, arbeitet Konstantin heute als Produktmanager für Parfums bei Procter & Gamble in Frankfurt am Main.

Neben seinem Beruf spielt er die 1. Posaune im „Orchestre Symphonique Genevois“.